Chocol@ts

Du 19 October 2012 au 24 February 2013

Zurück

 

Chocol@ts widmet sich dem Thema Schokolade in der ehemaligen internationalen Hauptstadt der Textilindustrie, Verviers, und weitergefasst im Bezirk Verviers, zu dem auch Stavelot gehört. Zwischen 1890 und 1964 zählte Verviers als wallonischer Vorreiter in der Schokoladenindustrie sage und schreibe vierzig Schokoladenfirmen, die alleine über dreihundert Schokoladenmarken eingetragen haben.

Die Ausstellung setzt sich aus drei Teilen zusammen. Der erste Teil mit dem Titel Chocolat d’hier (Schokolade in der Vergangenheit) erzählt die Geschichte des Kakaos und der Schokolade sowie die der zahlreichen Firmen in der Region. Der Ausstellungsparcours ist mit zahlreichen Sammlerobjekten (Chromolithographien, Verpackungen, Gussformen…) gespickt. Der zweite Teil Chocolat d’aujourd’hui (Schokolade heute) nimmt eine Bestandsaufnahme des Themas Schokolade in der Gegenwart vor. In Verviers verleihen weiterhin zahlreiche Konditormeister und Maîtres Chocolatiers Schokolade ein Eigenleben und holen das Beste aus ihr heraus. Der dritte und letzte Teil der Ausstellung Chocolat de demain (Schokolade in der Zukunft) stellt die Frage, wie die Schokolade von morgen aussieht, wohin sie sich bewegt, wie sie sich entwickelt, welche Neuheiten und welche neuen Bearbeitungsmöglichkeiten zu erwarten sind…